Ulli Hockenberger MdL
Besuchen Sie uns auf http://www.ulli-hockenberger.de

DRUCK STARTEN


Presse
25.10.2017, 15:19 Uhr
Bad Schönborn mit 70 000 Euro für innovatives Quartierkonzept "Gelingendes Altern in der Gemeinde" durch das Land ausgezeichnet
Das überzeugende Konzept des Landkreises Karlsruhe und der Gemeinde Bad Schönborn hat Vorbildcharakter
 Gemeinsam mit dem Landkreis Karlsruhe hat sich die Gemeinde Bad Schönborn beim Ideenwettbewerb "Quartier 2020" des Ministeriums für Soziales und Integration beworben und wurde nun für ihren Ansatz ein gelingendes Altern in der Gemeinde zu ermöglichen, ausgewählt und ausgezeichnet.
 "Die Herausforderung ältere Menschen in den Fokus der Planung zu nehmen haben Landkreis und Gemeinde beherzt angenommen." Ziel ist es, allen im Quartier lebenden Menschen eine möglichst große Teilhabe und Lebensqualität zu bieten. Da Bad Schönborn eine massive Überkapazität in der Altenpflege hat, ist es hier möglich zukunftsweisende Konzepte zu erproben. Dies sah auch das Ministerium so und hat dies mit einem Preisgeld von 70 000 Euro gewürdigt. Im Rahmen des Projekts soll erarbeitet werden, wie die bestehende Pflege- und Beratungsstruktur an zukünftige Bedürfnisse angepassst werden kann und wie das ambulante und stationäre Angebot zukünftig ausgestaltet werden soll. Die Erkenntnisse hieraus sollen allen Städten und Gemeinden im Landkreis zugänglich gemacht werden.