Ulli Hockenberger MdL
Besuchen Sie uns auf http://www.ulli-hockenberger.de

DRUCK STARTEN


Presse
17.11.2017, 12:44 Uhr
Katholische Pfarrkirche St. Maris in Philippsburg im Denkmalförderprogramm des Landes
 Über das Denkmalförderprogramm des Landes werden kommunale, private und kirchliche Maßnahmen zur gefördert. Das Land unterstützt damit in diesem Jahr  die Eigentümer oder Besitzer bei der Erhaltung und Pflege von Kulturdenkmälern mit 16 Mio. Euro. 

 Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau hat nun über eine dritte und letzte  Tranche für das Jahr 2017Zuwendungen in Höhe von 4,9 Mio. Euro bewilligt.

Die Katholische Pfarrkirche St. Maria in Philippsburg wird hierbei mit 79.390 Euro gefördert. Damit soll die Dach- und Fassadeninstandsetzung der Kirche finanziell unterstützt werden.

 „Es ist sehr schön, dass nun neben der St. Vitus Kirche in Philippsburg-Rheinsheim auch St. Maria in diesem Jahr ins Denkmalförderprogramm des Landes aufgenommen wurde.“