Musik-und Kunstschule hat die Herausforderungen angenommen

CoronaStatusQuo

09.07.2020, 15:17 Uhr

Beim Besuch der Musik-und Kunstschule Bruchsal habe ich mich bei deren Leiterin Ulrike Redecker nach dem „CoronaStatusQuo“ erkundigt. 

Die Musik und Kunstschule hat die Herausforderungen der Pandemie von Anfang an angenommen und darauf mit den unterschiedlichsten und teilweise auch unkonventionellen Methoden reagiert. So etwa mit dem Blasmusiktelefonunterricht gehört. Der geht so: Der Lehrer bläst etwas in den Telefonhörer und sagt dem Schüler, er solle das nachspielen. Daraufhin bläst der Schüler etwas (idealerweise das Gleiche )in den Telefonhörer. Aber auch coronakonformer Unterricht findet statt. ! Das nennt man Hingabe an seine Aufgabe.  Der Leiter der Kunstschule Tom Naumann berichtete dass die Kunstschule ihren Betrieb unter anderem dadurch aufrecht erhalten hat, dass den Schülern Materialien vor die Haustüre zugefahren und diese nach ihrer Bearbeitung durch die Schüler dort auch wieder abgeholt wurden. Daa ist beeindruckend.