Der Bruchsaler CDU-Landtagsabgeordnete Ulli Hockenberger begrüßt ausdrücklich das Ziel mehr Personal und mehr Geld für die Polizei bereitzustellen.

Die Südwest-CDU zieht mit der Forderung nach mehr Personal und mehr Geld für die Polizei in den Landtagswahlkampf.

18.01.2021, 14:59 Uhr

 Insbesondere die Forderung in Bruchsal einen zweiten Standort des Spezialeinsatzkommandos neben Göppingen aufzubauen, um gegen Schwerkriminelle schnell vorgehen oder bei Amok- und Terrorlagen schnell eingreifen zu können, ist zu begrüßen.

Das Technikbudget der Polizei soll um 200 Millionen Euro erhöht werden. Damit sollen der Einsatz Künstlicher Intelligenz etwa bei der Auswertung von großen Datenmengen und die intelligente Videoüberwachung verbessert werden. Streifenwagen sollen mit mobiler IT und die Beamtinnen und Beamten mit Handys und Laptops ausgerüstet werden.

In Baden soll ein zweiter Standort des Spezialeinsatzkommandos aufgebaut werden. Neben Göppingen soll die Elitetruppe dann auch in Bruchsal stationiert sein, um gegen Schwerkriminelle vorgehen oder bei Amok- und Terrorlagen schnell eingreifen zu können.